welyn logo

Nachrichten und Spielberichte im Detail

Zusammenfassung von Hallenendrunde und erstem Testspiel

01.02.2024 18:47 von Jan Arnold (Kommentare: 0)

Am Samstagnachmittag ging es für 9 Spieler unserer SpG zum Endrundenturnier der Futsal-Kreismeisterschaft. Viel gab es leider nicht zu holen. Bei der 0:2-Auftaktpleite hätte man sich durchaus ein 0:0 gegen Rabenau verdient, schlief aber 2-mal kollektiv und startete damit ungünstig ins Turnier. In der nächsten Partie gegen Freital III setzte es eine noch derbere Niederlage. 4:0 ging dieses Spiel verloren und durch eine (harmlose) rote Karte für Keule ging es dann zu acht in die letzte Partie. Gegen unseren Ligakonkurrenten aus Schmiedeberg gewannen die Jungs 1:0 durch ein ansehnlich herausgespieltes Tor. Kevin legte per Absatztrick vorm Tor quer auf Matze und dieser vollendete zum einzigen Treffer unserer SpG an diesem Tag. Am Ende blieb Platz 6, ein schöner mannschaftlicher Nachmittag und Abend, den zum Glück jeder unverletzt überstanden hat.

Sonntag ging es dann zu elft zum ersten Test unter freiem Himmel. Unsere SpG war in Dobritz bei der Stadtliga-B-Vertretung. In ungewohntem 3-5-2 und auch positionell teilweise ungewohnt besetzt, agierte unsere 11 recht sicher, hatte phasenweise sogar Möglichkeiten in der ersten Hälfte mit 3 bis 4 Toren Vorsprung in die Halbzeit zu gehen. Unterm Strich blieb, auch dank 3 sehr guten Paraden von Ufi, aber ein 0:0 nach der ersten Hälfte. Unverändert lief der Anfang der zweiten Hälfte. Ein klarer Handelfmeter wurde souverän von Nick verwandelt. In Folge kam Dobritz ein wenig mehr ins Spiel und erzielte, eingeladen von unserer SpG, das 1:1.

Ein guter erster Test mit verletzungsfreiem 90-minütigen Einsatz für alle 11 anwesenden Spieler, was aber angesichts der Fairness beider Teams nicht groß verwundert. Vielen Dank an SV Einheit Dobritz II. für diesen fairen Test und viel Erfolg für die Rückrunde!

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben