welyn logo

Nachrichten und Spielberichte im Detail

4. Spieltag: SpG Wehlen/Lohmen - BSG Stahl Altenberg 2:3 (1:2)

04.10.2020 17:57 von Johannes Hayn (Kommentare: 0)

Torschützen: C.J. Lüdecke, Leimer / Luft (2), k. A.

Am Feiertag, den „Tag der deutschen Einheit“, bewiesen sich in einem guten Fußballspiel unsere Gäste aus Altenberg als die effizientere und spritzigere Einheit. Unsere Herrenmannschaft verlor die Partie vor allem in der ersten Halbzeit. Dort machten die Altenberger aus zwei Chancen zwei Tore, die jeweils aus Fehlern unserer Hintermannschaft/Torhüter entstanden. Es waren erhebliche Abstimmungsprobleme ersichtlich, diese unsere Jungs dringend abstellen müssen. Zum Glück gelang es Chris John Lüdecke mittels Foulelfmeter noch vor der Pause auf 1:2 zu verkürzen. Dieser Treffer war wichtig für das Selbstvertrauen, taktisch wurde die zweite Hälfte offensiver angegangen. Es resultierten mehr Chancen. Das Glück war jedoch auf Seiten von Altenberg, dies in Kombination mit den Qualitäten eines sehr guten Altenberger Stürmers Dustin Luft, stellte er zehn Minuten nach der Pause auf 1:3. Jetzt hätte man denken können, dass war’s. Aber dem war nicht so. Unsere Herrenmannschaft nahm unter herausragender Fanunterstützung den Kampf an. Nach vielen Hochkarätigen Chancen gelang Justin Leimer der pure Willensanschlusstreffer. Kurz vor Ende des Spiels hätte es sogar Elfmeter geben können / müssen. Dies sah der Schiedsrichter jedoch anders. Somit stehen unsere Herren am Ende mit leeren Händen da. Jetzt sind zwei Wochen Zeit, an den Fehlern und Stärken zu arbeiten. Dann heißt es beim Auswärtsspiel in Mohorn den Bock wieder umzustoßen und endlich ein Erfolgserlebnis einfahren!

Zurück

Einen Kommentar schreiben