welyn logo

Nachrichten und Spielberichte im Detail

13. Spieltag: BSV 2. - SpG Lohmen/Wehlen 1:4 (0:3)

10.12.2018 19:31 von Johannes Hayn (Kommentare: 0)

Unsere Herrenmannschaft war am Wochenende in Sebnitz bei deren zweiten Vertretung zu Gast. Die Anstoßzeit 11:15 Uhr hatte zur Folge, dass sich unsere Herren schon 9 Uhr auf die Reise nach Sebnitz machen mussten. Dies war allerdings kein Nachteil, sondern anscheinend eher ein Vorteil. In der ersten Halbzeit war unser Team eindeutig besser, von der ersten Minute an wirkte das Team frisch, spritzig und zeigte jede Menge Spielwitz. Schon in der 3. Minute die frühe Führung durch Kevin Weber, der im Strafraum den Überblick behielt und gekonnt flach ins untere Eck einschob. Im vergangen Spiel war zum Glück endlich der Knoten bei Paul Nonnast geplatzt, der in dem Spiel gleich mal 3 Tore nachlegte! In der 32‘ und 36‘ Minute erzielte er zwei Treffer zur 0:3 Pausenführung. Beide Tore wurden sehr sehenswert jeweils durch Lukas Höhne eingeleitet. Nach der Halbzeit machten unsere Herren frühzeitig in der 47‘ den Deckel drauf und erhöhten auf 0:4 nach gleichen Prinzip wie schon in der ersten Halbzeit. Lukas Höhne passt von der Grundlinie in die Mitte und fand erneut Paul Nonnast als Abnehmer. Ab da an verflachte das Spiel etwas, weil es unsere Mannschaft dann auch ruhiger an ging. Dies hatte zur Folge das die Gastgeber durch einen Elfmeter noch auf 1:4 verkürzen konnten. Dies ist der einzige Kritikpunkt in einem sehr souveränen Auftritt unserer SpG Lohmen/ Wehlen.

Nun kann man aufs kommende Wochenende gespannt sein, dann gehts im letzten Pflichtspiel des Jahres 2018 zum Tabellenführer der dritten Mannschaft des VFL Pirna-Copitz, spricht ein echtes Highlight zum Abschluss Lächelnd

Zurück

Einen Kommentar schreiben