welyn logo

Nachrichten und Spielberichte im Detail

TuS Wehlen - SV Stolpen 3:5 (2:1)

08.10.2018 19:54 von Torsten Bernhardt

Taktische Aufstellung:

Tor:                Uwe Haufe,

Abwehr:          Dirk Donath, Manfred Vollmer ©, Michael John,Scorni (Gastspieler), Robert Reyer,

Mittelfeld:       Thomas Knauthe, Ringo Schwefel, Markus Gronkowski

Angriff:           Rene Hauptmann. Nils Rothländer

Bank:              Torsten Bernhardt, Nico (Gastspieler)

Teamleiter:     Torsten Bernhardt, Markus Arnold

VIP-Gäste:       keine

Küchenteam:   Bernd Frenzel, Uwe Bogott

Schiri:             Dominic Enke

Vorwort:

  • Wieder beschäftigte uns der Personalmangel, einige Verletzte und einige die man schon länger nicht mehr gesehen hat
  • Also aktivierte man die Reserve der Reserve und Manni die Gastspieler
  • Da gegen Stolpen aber die einzige Niederlage eingefahren wurde, standen die Zeichen eher schlecht

Spielverlauf:

  • Stolpen kam wie auch schon im Heimspiel mit voller Mannschaftstärke, allerdings mit vielen ihrer Ü 50 Truppe
  • Die Wehlener dagegen eher mit einer B-Mannschaft, aber immerhin der ehemaligen Nr. 1 im Tor
  • Da die Mannschaft so noch nie zusammen gespielt hat, brauchte es eine Zeit bis man sich fand
  • Fehler waren trotzdem nicht zu vermeiden, nach einem Foul an Stolpen warteten alle auf den Pfiff des Schiris, der entschied aber auf Vorteil und Stolpen spielte schnell in die Spitze, zur allgemeinen Überraschung wurde auch noch Uwe überlupft
  • Wehlen plötzlich wacher und wie gewohnt mit hohem Pressen und Ballgewinn in der gegnerischen Hälfte, wo BA auf Ringo durchsteckt und dieser seine Klasse zeigte, um im Sprint mit platzierten Abschluss den Ausgleich zu erzielten
  • Im Anschluss nagelte Stolpen einen Freistoß an die Latte und Wehlen im Glück
  • Immer wieder versuchte Ringo das Spiel mit Tempoverschärfungen  zu bestimmen, scheiterte aber mehrmals am sehr guten Torwart des Gegners
  • Dann doch die Erlösung, nach erneuter Balleroberung spielt Robert auf Ringo, der verzögert kurz bis die Stürmer einlaufen und bekommt dadurch die perfekte Lücke, um platziert ins untere Eck einzuschieben
  • In der zweiten Halbzeit offener Schlagabtausch, Wehlen spielte nicht sauber die Pässe und lud Stolpen zum Konterspiel ein
  • Stolpen wusste auch das bei langen Bällen die Wehlener Hintermannschaft anfällig war
  • Die Fehlerkette ging noch weiter, als Uwe einen harmlosen Ball nicht festhalten konnte staubte Stolpen zum Ausgleich ab
  • Anschließend wurde Scorni im Strafraum gefoult und der Schiri entschied auf Elfmeter, unter lautstarkem Protest der Stolpener, Ringo lies das alles kalt und erzielte seinen 3. Treffer
  • Das beflügelte Wehlen noch einmal, Ringo auf Robert der zur Grundlinie mit scharfer Flanke in den Strafraum und Nils mit der Direktabnahme knapp vorbei
  • Flanken schlug auch der Gegner und eine konnte Uwe wieder nur abprallen lassen, erneut steht der gegnerische Stürmer besser und verwandelt zur erneutem Ausgleich
  • Nils mit der nächsten Chance nach Pass in die Tiefe von Ringo, scheitert er am starkem Torwart von Stolpen
  • Anschließend ein Foul von Ombe im Strafraum und der Schiri musste wohl hier den Elfmeter geben und schon ging es auf die Verliererstraße
  • Was eigentlich nicht sein musste, den Wehlen auch mit Abschlüssen, nach Flanke von Ringo, scheitert unser Bomber gleich zweimal am besagten Torhüter
  • Ringo setzt noch einen Freistoß an die Latte und Wehlen diesmal im Pech
  • Hochaufgerückte Wehlner Spieler eröffneten Konter, Uwe konnte sich nur noch mit einem Foul retten, verursacht aber damit erneut den Elfmeter, diesen verwandelt der Gast zum Endstand

Fazit:

  • Somit kassierten wir die zweite Niederlage der Saison, was aber nicht sein musste
  • Mehr gestört hat mich das danach alle relativ zeitig verschwunden waren, was ist eigentlich los in der Mannschaft?
  • Es gibt noch ein Spiel in der Saison, vielleicht schaffen es noch einmal alle zu kommen (wenn auch nur zum Zuschauen oder Bier trinken, es sind auch noch viele Organisatorische Dinge zu besprechen)

Tore:

1:1      Ringo Schwefel

1:2      Ringo Schwefel

2:3      Ringo Schwefel (Elfmeter)

4:3      Elfmeter

5:3      Elfmeter

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben