welyn logo

Nachrichten im Detail

Die Hallenturniere sind abgesagt

16.12.2021 09:04 von Roger Fuhrmann

In seiner November-Sitzung hat der KVF-Vorstand vereinbart, dass die Durchführung der diesjährigen Hallenkreismeisterschaft, ggf. in modifizierter Form, Mitte Dezember abschließend geprüft werden soll.

Der KVF hat sich unter Berücksichtigung der aktuellen Situation und rechtlicher Vorgaben davon überzeugt, dass eine Durchführung im Sinne aller Vereine mit jetzigem Stand organisatorisch nicht leistbar und sportlich nicht vertretbar ist.

Die Absage der HKM begründet sich einerseits mit der hohen organisatorischen Herausforderung zur Einhaltung der Corona-Notfallverordnung zur Vermeidung von Infektionen. Daraus resultieren u. a. umfangreiche Kontrollpflichten sowie der Ausschluss von Eltern und weiteren Zuschauern. 

Zudem würde lediglich eine geringe Anzahl an Juniorenteams aus unserem Landkreis tatsächlich spielen können, da die Mannschaftsanzahl pro Altersklasse teils drastisch reduziert werden müsste.

Hinzu kommt die in der aktuell gültigen Corona-Notfallverordnung verankerte Altersgrenze (U16), die die Trennung im Bereich der B-Junioren bzw. das Spielverbot einzelner Jahrgänge (A-Junioren und Herren/Frauen) bedeutet, sodass nur einzelne Altersklassen überhaupt im Hallenbereich antreten dürften.

In der Abwägung führten die vorgenannten zum Entschluss, dass die Hallenmeisterschaft in dieser Saison nicht durchgeführt werden kann. Auf Landesebene fiel eine gleichlautende Entscheidung des Sächsischen Fußball-Verbandes im November.

 

(Quelle: https://kvfsoe.de/2021/12/15/absage-hallenwettbewerb-2021-2022)

Zurück

Einen Kommentar schreiben